Im Januar lud der Bürgermeister von Pankow Sören Benn und der Bezirksvorsteher Michael van der Meer zum Neujahrsempfang im Motorwerk ein.
In diesem Rahmen wurde Sigfried Zoels die Bezirksmedaille verliehen. Neben seiner Mitwirkung im Bezirksstadtrat und später als stellvertretener Bezirksbürgermeister wurde auch sein ehrenamtliches Engagement geehrt. Vor allem die Inklusion behinderter Menschen war Sigfried Zoels ein besonderes Anliegen und verdient hohe Anerkennung.

Die Auszeichnung selbst besteht aus einer Bronzemedaille, gestaltet nach den Entwürfen des Bildhauers Reinhard Jacob. Neben einer Urkunde und einem Bandsteg in den Berliner Landesfarben erhält der Geehrte auch eine Eintragung in das goldene Buch Pankow.

Dieses Ereignis wurde tatkräftig von dem Sicherheitsunternehmen WeWATCH unterstützt. Die gesponserten Einsatzkräfte sorgten für einen reibungslosen Ablauf und für die Sicherheit aller Anwesenden.